DATENVERARBEITUNG

Die rechtlichen Gründe für die Verwendung Ihrer Daten

Nach der Datenschutzgesetzgebung müssen wir sagen, welche "rechtlichen Gründe" wir Ihre Daten verwenden müssen. Wir benötigen Daten von Ihnen aufgrund der vertraglichen Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Kampfunternehmen, wie dem Kauf eines Produkts oder Ihrem Garantierecht. Dies ist der Fall mit:

  • Bestellen
  • Lieferung
  • Rückgabe & Garantie
  • Kontakt mit unserem Kundenservice
  • Das Partnerprogramm für Kampfunternehmen

Darüber hinaus können wir Ihre Daten mit "legitimem Interesse" verwenden. Das bedeutet, dass wir allen unseren Kunden den optimalsten und persönlichen Service bieten möchten. Wir denken immer an Ihre Privatsphäre. Dies gilt für:

  • Bewertungen und Forschung für Kundenzufriedenheit
  • Kontakt mit unserem Kundenservice
  • Besuchen Sie von der Website
  • Konto
  • Newsletter & E-Mail
  • Persönlicher Rat
  • Aktionen
  • Sozialen Medien
  • Personalisierte Anzeigen in anderen Medien

Wir können auch die gesetzliche Verpflichtung haben, Ihre Daten zu verwenden, beispielsweise wenn wir Betrug vermuten. Und manchmal haben Sie uns die Erlaubnis gegeben, Ihre Daten zu verwenden, z. B. wenn Sie sich für den Newsletter anmelden.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Wir geben Ihre Daten nur an andere Parteien weiter, wenn dies für unsere Dienste wirklich notwendig ist. Dies betrifft diese Parteien: Lieferpartner, Lieferanten, Produktunterstützung, Zahlungspartner, Geschäftsinformationsagenturen, IT -Serviceanbieter und Parteien, die unsere Bewertungen sammeln. Schließlich muss unser Lieferpartner Ihre Bestellung an den richtigen Ort liefern. Parteien wie Datenverwaltungsplattformen, Medien- und Werbeagenturen und Forschungsagenturen werden in Sichtweise in Sichtweite in Sichtweise treten, sobald wir Ihnen persönliche Ratschläge geben oder gezielte Anzeigen zeigen möchten, beispielsweise basierend auf Ihrem Interesse an bestimmten Produkten. In verdächtigen Situationen sind wir verpflichtet, Kundendaten mit Regierungsbehörden zu teilen.

Die Parteien, die von uns Zugriff auf Ihre Daten erhalten, verwenden sie möglicherweise nur, um Ihnen einen Service im Namen der Kampfunternehmen zu bieten. Es sei denn, sie sind dafür verantwortlich, Ihre Daten zu erhalten und zu schützen. Einige Cookie -Entwickler haben Zugriff auf die Daten, die Cookies auf unserer Website sammeln. Wir verkaufen Ihre Informationen nie an Dritte.

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten in verschiedenen Datenbanken. Wir verwenden immer strenge Sicherheitsmaßnahmen. Ihre Daten werden fast immer in der Europäischen Union gespeichert. In dem Ausnahmefall, dass Kundendaten an Länder außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden, stellen wir sicher, dass Ihre Privatsphäre auf angemessene Weise geschützt bleibt. Dies wurde für eine Reihe von Ländern offiziell eingerichtet. Einige amerikanische Parteien haben sich im Rahmen des Datenschutzschilds registriert Das bietet ausreichend Schutz. Ob wir mit offiziellen Modellverträgen arbeiten Sie sind speziell bereit, Ihre Privatsphäre zu garantieren.

Wie lange halten wir Ihre Daten?

Wir speichern und verwenden Ihre Daten nicht länger als nötig. Dann löschen wir alle Daten, die wir von Ihnen haben. Oder verwenden wir Ihre Daten anonym, da wir bestimmte Daten für interne Analysen und Berichte wie den Wert Ihrer Bestellung benötigen.

Klingt schön und einfach, aber wie funktioniert das in der Praxis? Wir behalten bestimmte Fristen bei, nach denen wir Ihre Daten löschen. Das sind sie:

  • Wir entfernen nach 30 Tagen aufgezeichnete Telefonanrufe, es sei denn, wir haben eine gesetzliche Verpflichtung, ein Gespräch länger zu führen.
  • Wir behalten die Kamera -Bilder unserer Geschäfte nicht länger als 4 Wochen. Es sei denn, wir sehen etwas Verdächtiges, dass wir weiter untersuchen müssen, ob die Bilder aufgrund einer weiteren gesetzlichen Verpflichtung länger gehalten werden sollten.
  • Wir löschen inaktive Kundenkonten nach 7 Jahren. Nach diesem Zeitraum verwenden wir Ihre Daten nur anonym für interne Berichte.
  • Von den Steuerbehörden müssen wir unsere Verwaltung mit Ihrer Rechnungs-, Zahlungs- und Bestelldaten für 7 Jahre behalten. Danach verwenden wir nur anonyme Daten für interne Berichte. Sie müssen auch die Rechnungen Ihrer Einkäufe gut behalten, wenn beispielsweise Ihre Garantie ist.
  • Wenn Sie Ihr Produkt reparieren oder durch die Kampfunternehmen ersetzt werden, sparen wir Ihren Bericht und Ihre Kontaktdaten für 7 Jahre. Dann verwenden wir Ihre Daten nur anonym für interne Berichte.
  • Wenn Sie sich für den Newsletter registriert haben oder die Erlaubnis erteilt haben, personalisierte Nachrichten zu erhalten, behalten wir diese Erlaubnis für 5 Jahre. Selbst wenn Sie sich irgendwann entscheiden, dass Sie den Newsletter oder personalisierten Nachrichten nicht mehr erhalten möchten, werden wir den Rückzug Ihrer Anfrage behalten. Wir speichern nicht die E -Mails, die Sie länger als 60 Tage von uns erhalten. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie die gleiche Mail öfter von uns erhalten. Nach diesem Zeitraum verwenden wir Ihre Daten nur anonym für interne Berichte.
  • Wir speichern Daten, die wir verwenden, um Betrug sehr lange zu verhindern. Nicht schön, aber notwendig.

Was sind deine Rechte?

Natürlich bleiben Sie der Chef Ihrer Daten. Möchten Sie freien Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhalten und eine Kopie erhalten? Oder möchten Sie Ihre Daten ändern oder löschen? Kein Problem. Senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail und wir werden sie richtig machen.

DeregisterFür den Newsletter wird es so gemacht. Sie tun dies über den Link am Ende des Newsletters selbst.

Wir möchten sicher sein, dass Sie wirklich Sie sind. Aus diesem Grund können wir zusätzliche Informationen aus Ihren Fragen stellen, um Ihre Identität zu bestimmen. Wir tun dies auch mit unklaren Anfragen.

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

Die Kampfunternehmen handelt von der TFC Trading Group B.V.
Handelskammer: 83630562
Mehrwert -Identifikationsnummer: NL862940369B01

Anruf: (085) 06 06 340
Mail: Datenschutz Fragen@thefightcompany.nl